» StartseiteLeben & FamilieNotfall + Bereitschaft

Notfall und Bereitschaftsdienste

Notruf Rettungsleitstelle 112
Rettungsdienst (Notarzt) und Feuerwehr
bei Unfällen mit Verletzten, Herzinfarkt, Schlaganfall, Vergiftung, Feuer oder Unwettereinsätzen usw.

Notruf Polizei 110
für Polizei-Einsätze

Benutzen Sie die Notruf-Nummern wirklich nur im Notfall. Es kann Menschenleben kosten, wenn die Leitungen durch "normale" Anliegen blockiert sind. Dafür finden Sie nachfolgend die normalen Telefonnummern.

DRK-Krankentransport 19222
für vorgeplante Krankentransporte wie Ambulanzen, Dialysetransporte usw.

Ärztliche Notfalldienste: bitte hier klicken.

Versorgung (Wasser, Strom, Gas): bitte hier klicken.

Tierschutz: bitte hier klicken

 

Polizeiinspektionen

Polizeiinspektion Altenkirchen 02681 / 9460
(für die Gemeinden Berzhausen, Eichen, Flammersfeld, Giershausen, Kescheid, Obernau,
Orfgen, Reiferscheid, Rott, Schürdt, Seelbach, Seifen, Walterschen und Ziegenhain)

Bezirkspolizeidienst Flammersfeld 02685 / 809-105
(im Gebäude der Verbandsgemeindeverwaltung)

Sprechstunden des Bezirksbeamten in Flammersfeld:
montags von 9.00 bis 12.00 Uhr; donnerstags von 15.00 - 18.00 Uhr

Polizeiinspektion Straßenhaus 02634 / 9520
(für die Gemeinden Bürdenbach, Burglahr, Eulenberg, Güllesheim, Horhausen, Krunkel,
Niedersteinebach, Oberlahr, Obersteinebach, Peterslahr, Pleckhausen und Willroth)

Sprechstunden des Bezirksbeamten in Horhausen
montags von 16.00 bis 18.00 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus
02687/921921 (oder 02634/952152) - Herr Hillen


Sprechstunde der Bezirkspolizisten in Oberlahr
Die Sprechstunden werden wahrgenommen von der Polizeiaussenstation Asbach, Flammersfelder Straße/Eingang Nord, geöffnet von 7.00 bis 20.00 Uhr.
Tel. 02683/312120 - Herr Vogt, Herr Weckerberndt.

 

Versorgung

Wasser/Abwasser

Notdienst Verbandsgemeindewerke: 0171 / 7 64 78 66

Elektrischer Strom

EnergieNetz Mitte GmbH, Cervice-Center: 0800 / 32 505 32 Mo.-Fr. 8-18 Uhr (kostenfrei)
Entstörungsdienst Strom: 0800-3410134 täglich 0-24 Uhr(kostenfrei)
Internet: www.EnergieNetz-Mitte.de, E-Mail: info(at)EnergieNetz-Mitte.de,

RWE Westnetz GmbH www.RWE.de Entstörungsdienst Strom: 0800 - 4 11 22 44, Netzanschluss: Tel.: 0800-93786389 
(gilt nur für die Gemeinde Seelbach)

RWE Vertrieb AG Kundenservice Tel.: 0800-9944009

Süwag www.Suewag.de Entstörungsdienst: 01803 - 24 14 24
(gilt nur für die Gemeinden Seifen und Eulenberg Ortsteil Altenhütte)

Straßenbeleuchtungsnetz

  • Eine Straßenlaterne leuchtet nicht?
  • Ein Straßenbeleuchtungsmast wurde umgefahren?
  • Eine Masttüre-/klappe ist offen oder defekt?
  • Ein Straßenzug ist dunkel?
  • Eine Kreuzung ist dunkel?

EON MitteDefekte Straßenlampe melden
oder in dringenden Fällen kostenlose Telefonnummer 0800-34 101 34

 

Gas

Bad Honnef AG www.bhag.de Notdienst: 02224 / 17222

 

Tierschutz

Tierschutzverein für den Kreis Altenkirchen e. V.
Geschäftsstelle, Postfach 1426, 57604 Altenkirchen Tel./Fax/AB 02688 / 98 77 92

Ärztliche Notfalldienste

Ärzte

Altenkirchen: Bereitschaftsdienstzentrale, montags, dienstags, donnerstags, 19 Uhr, bis zum Folgetag, 7 Uhr, mittwochs, 14 Uhr, bis donnerstags, 7 Uhr, freitags,

18 Uhr, bis montags, 7 Uhr, feiertags, durchgehend geöffnet,

Telefon 02681/984 32 09.

 

Augenärzte

Dienst für die Landkreise Altenkirchen und Westerwald für alle sprechstundenfreien Zeiten, Telefon 01805/112 066 (9 Cent pro Minute aus dem Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis 42 Cent pro Minute).

 

HNO-Ärzte

HNO-Notdienst im organisierten häuslichen Notdienst.

 

Kinderärzte

Kindernotdienstzentrale oberer Westerwald (Kreis Altenkirchen und ehemaliger oberer Westerwald), DRK-Krankenhaus Kirchen, Telefon 01805/112 057 (9 Cent pro Minute aus dem Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis 42 Cent pro Minute); mittwochs, 13 Uhr, bis donnerstags, 8 Uhr, am Wochenende: Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr.

 

Zahnärzte

Landesweite Notrufzentrale für den zahnärztlichen Notfalldienst, Telefon 0180/504 03 08 (9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz; der Mobilfunkhöchstpreis beträgt 42 Cent pro Minute).

Zeiten: Freitag und Mittwoch, 14 bis 18 Uhr; Samstag, 8 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; an den Feiertagen, 8 Uhr, bis zum nachfolgenden Tag, 8 Uhr, und an Feiertagen mit Brückentag von Donnerstag, 8 Uhr, bis Samstag, 8 Uhr.

 

Apotheken

Kreis Altenkirchen: Der Apothekennotdienst ist täglich aktuell und 24 Stunden lang zu erfragen für Festnetz oder Mobilfunk über die landesweit gültige Rufnummer 01805/258 825 plus Postleitzahl des Standortes (9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis 42 Cent pro Minute). Der aktuelle Notdienstplan ist auch auf der Website der Landesapothekerkammer zu finden unter www.lak-rlp.de

 

Tierärzte

Der tierärztliche Notdienst ist zu erfragen unter der Rufnummer jedes niedergelassenen Tierarztes.

Tierschutzverein des Kreises Altenkirchen: Telefon 02743/ 935 816 (Geschäftsstelle), Telefon 0170/357 51 66 (Notruf), Telefon 0170/357 51 65 (Tiervermittlung).

Tierschutzverein Arche Noah, Siebengebirge und Westerwald: Telefon 070000/945 579 oder www.arche-noah-online.de